Geniestreich


New Mobility
Genius Award


Hintergrund

Elektromobilität und Connectivity. Zwei Begriffe, zwei unterschiedliche Wissensstände zwischen Machern und Verbrauchern. Auf der einen Seite stehen Technologien, Synergien, Effizienz und Zukunftsfähigkeit. Auf der anderen Seite mangelnden Fachkenntnis, fehlender Überblick und entsprechende Vorbehalte. Diese Diskrepanz hat uns dazu bewegt, aus eigenem Antrieb eine breitenwirksame Kommunikationsplattform ins Leben zu rufen. Das Ziel: Aufklärung und Austausch über neueste New Mobility-Geschäftsmodelle, -Produkte und -Dienstleistungen ins Rollen bringen. Hürden abbauen, Wissenslücken schließen, Zugang schaffen. Direkt, von B to C.


Unsere Idee

Herausragende Arbeit wollen wir belohnen. Mit dem GENIUS, Germany’s New Mobility & Connectivity Award. Eine Auszeichnung für intelligente Lösungen, um die herum wir eine Bühne bauen, auf denen wir zusammenbringen, was zusammengehört: Unternehmen und Zielgruppen, Produkte und Nutzer, Angebot und Nachfrage. Mit GENIUS etablieren wir zudem eine Marke, die auf lange Sicht den Menschen Wissen und Begeisterung über Neue Mobilität vermittelt.

Unser Job

Eine gute Idee macht starke Partner noch besser. Mit der Handelsblatt Media Group als Mitinitiator und weiteren namhaften Unternehmen als Sponsoren konnten wir sofort begeisterte Befürworter und Mitmacher für den neuen New Mobility Preis gewinnen. Unserer bundesweiten Aufrufkampagne folgten prompt unzählige Bewerbungen, die deutlich machen, wie groß der Wunsch der Branche nach mehr öffentlicher Aufmerksamkeit ist. Eine hochkarätige Jury wählte schließlich die Gewinner des ersten GENIUS. Eine hochemotionale, innovative Preisverleihung mit über 250 prominenten Gästen aus dem gesamten Ökosystem in Berlin bildete das Finale der Gesamtkampagne.